Pitch & Win

Auf der SOM findet dieses Jahr ein Pitch für Start-ups statt. Der sogenannte „MadTech“ wird von der HelloNina AG veranstaltet. Teilnahmeberechtigt sind junge Schweizer Unternehmen aus der Marketing- oder Ad-Tech-Branche, Anmeldeschluss ist der 15. März. Alle Start-ups, die auf der Shortlist landen, dürfen am 19. April vor einer Fachjury und potenziellen Kunden ihre Leistungen präsentieren.

 

Nähere Infos gibt es unter: www.HelloNina.com/madtech18

Ansprechperson: Nina, E-Mail: nina@hellonina.ch, Tel.: +41 78 668 33 80


Pitch & Win

 

 

 

HelloNina ist Anfang 2016 als Start-up-Journalistin gestartet und zählt heute zu den Start-up-Plattformen im Markt. Ob als Medienpartner, Rasende Reporterin oder als Help-Plattform – Nina ist gern gesehen, mischt und redet in der Szene mit. Mit ihren Bewegtbildern und der frischen Art trifft sie den Ton der Natives und kann sich bereits international über erstes Echo freuen.

Hello Nina

Interview mit Angela Zellweger von HelloNina AG

Wie entstand Ihre Geschäftsidee, jungen Unternehmen unter die Arme zu greifen und Video-Interviews mit Start-ups zu führen?

HelloNina AG ist das Start-up von BDO Schweiz. Wir wollten wissen, wo Start-ups administrativ Pains & Gains haben, wie sich Bedürfnisse mit der Digitalisierung verändern und welche Dienstleistungen ihnen das Leben leichter machen würden. Durch Interviews und der wachsenden Community wurde HelloNina schnell zum Start-up- Buddy. Sie ist eine unkomplizierte Anlaufstelle mit Tipps, Experten, Business-Partnern und einem offenen Ohr (24/7 Live Chat) für Start-ups und Jungunternehmer.

Wer steckt hinter Ihrer Rasenden Reporterin Nina?

Hinter HelloNina steckt mittlerweile eine Fussballmannschaft. Das HelloNina-Team setzt sich aus Freelancern, Angestellten und Partner zusammen. Das Skill Set reicht von Bloggern über Treuhänder bis hin zu Digital Marketing Experten.

Wir freuen uns sehr, dass Sie dieses Jahr auf der SOM den "MadTech"-Start- up- Pitch veranstalten. Was erwartet die Teilnehmer und was erwartet die Zuhörer?

Natürlich winken tolle Preise für die pitchenden Start-ups, das eigentlich Grossartige ist aber, dass sie ihren Showcase vor Marketing-Experten präsentieren können. Wer die Jury begeistert, wird potenziell auch einen Deal landen. Für die Zuhörer geht die Post ab, denn alle teilnehmenden Start-ups wurden bereits vorselektioniert und haben ein Pitch-Training durchlaufen. Die Besten der Besten messen sich jetzt, um die Masse zu begeistern.

Sponsoren


Medienpartner